Apfelbetriebe – bio und regional

Streuobstwiesen prägen unsere Kulturlandschaft. Durch Erhalt und Pflege der regionalen Streuobstwiesen mit ihren alten Apfelsorten erhalten wir dieses Kulturgut und schaffen Lebensraum für zahlreiche Pflanzen und Tiere. Deshalb verarbeiten wir in unserem Betrieb in der Oststeiermark ausschließlich regionaltypische Apfelsorten von bäuerlichen Betrieben aus der Umgebung und Zutaten aus kontrolliert biologischer Landwirtschaft.

 

Auf unserer eigenen Streuobstwiese haben wir unseren Altbestand um 200 junge Hochstammbäume regionaler Apfelsorten ergänzt: Schafnase, gelber Belle fleur, Bohnapfel, Maschanzker & Co feiern ihr Comeback. Und nicht zuletzt freut sich im Winter auch das Wild über die Pressrückstände.